Fuss- und Radwegbrücke Dammweg Olten SüdWest

Olten, Switzerland
Photo © Ariel Huber, Lausanne
Photo © Ariel Huber, Lausanne
Photo © Dr. Lüchinger+Meyer Bauingenieure
Photo © Dr. Lüchinger+Meyer Bauingenieure
Engineers
Dr. Lüchinger + Meyer
Year
2014
Cost
100K - 1M
Client
Baudirektion Stadt Olten
Architekten
raderschallpartner landschaftsarchitekten, Meilen

Die projektierte Brücke überspannt den Dammeinschnitt in welchem die Verbindungsstrasse zwischen Olten und der ehemaligen Kiesgrube (Projekt Olten SüdWest) verläuft. Für Fussgänger und Velofahrer soll der Weg über den bestehenden Damm und die Brücke führen.

Das Bauwerk, mit einer Gesamtlänge von rund 40m, wird als Rahmenkonstruktion konzipiert. Die Fahrbahn bildet den Rahmenriegel und wird als in Längsrichtung vorgespannter Plattenbalken in Stahlbeton ausgeführt. Die Stiele des Rahmens werden als schlaff bewehrte Stützen gelenkig ins Fundament eingebunden. Die Querschnitte von Riegel und Stiele sind in ihren Abmessungen veränderlich und passen sich so der jeweiligen Beanspruchung an.

 

Auszug aus dem Jurybericht:

"Das Projekt „QUADRO“ des Ingenieurbüros Dr. Lüchinger + Meyer Bauingenieure AG, Zürich und der Landschaftsarchitektur raderschallpartner ag, Meilen hat bezüglich seiner zurückhaltenden Einpassung in die Landschaft und seiner Einfachheit überzeugt. Die Verfasser schlagen eine Zweigelenk-Rahmenkonstruktion aus Spannbeton vor. Der einstegige Plattenbalkenquerschnitt wird in das Erdreich hin geneigte massive Rahmenscheiben eingespannt. Auf diese Weise kann allein mit den Eigenlasten des flach fundierten Rahmens bereits eine günstige Wirkung zur Einspannung der 40 Meter langen Brücke erzielt werden."

"Besonderes Augenmerk wird auf die polyedrische Gestaltung der Brückenuntersicht gerichtet. Zusammen mit der äusserst schlanken Formgebung in der Feldmitte wird eine einfache Konstruktion geschaffen, die sich in ruhiger und selbstverständlicher Weise in die Umgebung einpasst. Die monolithische Rahmenkonstruktion sowie die grosszügigen Betonabmessungen garantieren eine gute Dauerhaftigkeit bei gleichzeitig hoher Unterhaltsfreundlichkeit und Robustheit."

Related Projects

  • Neubau Bahntechnikgebäude Sedrun
    Pittsburgh Corning (Schweiz) AG (Foamglas)
  • Fußgängerunterführung Bahnhof Bad Hersfeld
    LUNALICHT
  • Rheinsteg
    Nissen Wentzlaff Architekten
  • rénovation du pont de carouge
    ar-ter, atelier d’architecture-territoire
  • Sutphin Boulevard Overpass
    Domingo Gonzalez Associates

Magazine

Other Projects by Dr. Lüchinger+Meyer Bauingenieure AG

Amagerforbrændingen
Kopenhagen, Denmark
Wohn- und Gewerbesiedlung mit Tramhalle Kalkbreite
Zürich, Switzerland
Löwenbräu-Areal
Zürich, Switzerland
Primarschulzentrum Laufen
Laufen, Switzerland
Würth Haus
Rorschach, Switzerland
Fachhochschulzentrum St. Gallen
St. Gallen, Switzerland